Urlaub Buchen Flug und Hotel

Ferienbuchung Flug und Hotel

Internationales Hotel Hurghada & Safaga - Egypt Hotel Grand Hotel Hurghada. Buchen Sie Angebote für eine Kurzreise zu den beliebtesten Zielen weltweit. Gehen Sie zu (Ziel oder Hotel). Die Komplettpakete für Ihren Urlaub.

Passagiere von Ryanair; Zubringerflug gestrichen, Urlaub verkürzt?

Ryanair-Streik: Diese Rechte haben Fahrgäste - Fahrtzeit

Die Fluggäste der Airline Ryanair müssen wieder auf Warnstreiks vorbereitet werden. In Deutschland beschäftigte Lotsen hat die Union Cockpit aufgefordert, ihre Arbeitszeit am kommenden Wochenende, beginnend um 3:00 Uhr, für 24 stattgefunden. Welche Maßnahmen gibt es im Falle eines Arbeitskampfes? Wird mein Flug durch den Angriff beeinflusst? An den Arbeitstagen sind der Veranstalter und die Airline die ersten Kontaktpersonen.

Ryanair beispielsweise stellt auf seiner Internetseite tagesaktuelle Infos über An- und Abflüge von dt. Flugplätzen zur Verfügung. Die von den Flugannullierungen betroffenen Fluggäste würden per E-Mail oder SMS benachrichtigt, sagte Ryanair. Was haben die Fluggäste für Forderungen, wenn ihr Flug säumig wird? Jeder, der wegen des Arbeitskampfes am Flugplatz festgefahren ist, muss von der Fluggesellschaft versorgt werden.

Nach der EU-Verordnung 261/2004 können die Betroffenen damit rechnen: Wenn sie zwei Std. zu spät kommen, haben sie Anrecht auf Dienstleistungen wie zwei Anrufe, zwei E-Mails, Drinks, Essen und bei Bedarf eine Hotelübernachtung. Für Flugreisen bis zu 1500 Kilometer gelten die zweistündigen Wartezeiten. Für eine Entfernung von 1500 bis 3500 Kilometer gibt es nach drei Std. eine Stütze, für eine Entfernung von 3500 Kilometer eine Stütze nach vier Std. Die Stütze.

Fahrgäste, die länger als fünf Std. warten, können vom Frachtvertrag zurücktreten und die Rückerstattung des Fahrpreises nachfragen. Muss der Fahrgast die Pflegekosten zuerst selbst bezahlen? Falls die Luftverkehrsgesellschaft trotz Aufforderung keine Hilfe leisten kann, muss sich der Passagier selbst um die Mahlzeiten und eventuell ein Zimmer im Hotel mitbringen. Danach ist es notwendig, alle Quittungen zu behalten, um die anfallenden Gebühren im Nachhinein der Luftverkehrsgesellschaft in Rechnung stellen zu können.

Daher muss die Fluggesellschaft dem Passagier behilflich sein, unabhängig davon, ob die Verzögerung durch eine Aschenwolke, einen Gewittersturm oder einen Schlag der Flight Attendants verursacht wurde. Im Falle einer Stornierung, überbuchung oder Verzögerung von drei oder mehr Std. haben die Fahrgäste nach der EU-Verordnung ein Anrecht auf eine Vergütung von bis zu 600 EUR - allerdings nur, wenn dies nicht auf einen "außergewöhnlichen" Sachverhalt zurückzuführen ist.

"Ausschlaggebend ist, ob die Fluggesellschaft alle angemessenen Schritte unternommen hat, um die Folgen des Angriffs zu vermeiden", sagte Ronald Schmid, Professur für Luftfahrtrecht in Dresden. "â??Die Fluggesellschaft muss nach Möglichkeit auch einen Wechsel zu einem anderen Betreiber vornehmenâ??. Wird der Flug auf einen anderen Tag verschoben, muss die Fluggesellschaft die Hotelübernachtung mitnehmen.

Hintergründe für das Verfahren waren die außergewöhnlich vielen Krankheitstage, mit denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tuifly im Oktober 2016 den Betrieb teilgelähmt hatten. Derartige wilde Streiks als Antwort auf interne Umstrukturierungen sind für eine Fluggesellschaft kein "außergewöhnlicher Umstand", sondern eine kontrollierbare Lage und Teil ihres Normalbetriebs. Muß ich trotz des Streiks rechtzeitig am Abflughafen sein?

Selbst bei einer langen vorhersehbaren Verzögerung sollten die Fluggäste immer zur Originalabflugzeit am Flugplatz ankommen. Andernfalls droht die Möglichkeit, dass die Airline in der Lage ist, innerhalb kürzester Zeit einen Ersatztermin anzubieten - und der Passagier wird ihn verpassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema