Van Mieten für Urlaub

Vermietung von Transportern für Ferien

Wir empfehlen: Limousine oder Van, Kombi, Kombi, SUV. Die Ferien sollen das schönste Erlebnis des Jahres sein! Mieten in Österreich Sein Leitbild: So vielen Reisebegeisterten wie möglich die Möglichkeit eines eigenverantwortlichen Urlaubs auf vier Rädern zu geben - auch ohne eigenes Auto. Die einmalige Gemeinschaft von Wohnmobilvermietern und Nutzern begeistert sich auch für das Erlebnis, die Vielfalt und Einzigartigkeit des Mobilreisens. Es freut uns, wenn Sie Teil unserer Gemeinschaft werden, sei es als Hausherr, Pächter oder als neuer Teamkollege!

Vermietung eines Wohnwagens oder Reisemobils für Ihren Urlaub

Die meisten Menschen haben ihre Reise zu Beginn der Weihnachtszeit bereits geplant. Mit der zunehmenden Beliebtheit von Karawanen und Transportern in Spanien entsteht eine neue Klasse von "Sommer-Nomaden", die sich mit größerer Wahrscheinlichkeit für diese Form der Befreiung und ohne Schäkel entscheiden werden. Die meisten, die Sie tun können, um zu wissen, ob Sie diese Urlaubsart mögen, ist die Vermietung eines Wohnwagens oder Wohnmobils.

Weil es keine so gute Sache ist, blindlings in einen neuen Wohnmobil oder Van zu stecken. Bei der Entscheidung, ein Ferienhaus mit Rollen zu mieten, stellen sich Fragen: Welcher davon ist der Richtige? Sollte ich einen Wohnmobil-Caravan oder ein Wohnmobil mieten? Wenn wir mehr als vier Leute sind, ist es ohne Frage eine Karawane.

Ganz simpel, weil die meisten Wohnmobile maximal 4 Fahr- und Schlafplätze haben. Denn eine Karawane ist innerlich, aber auch äußerlich sehr groß. Aber wenn es an der Zeit ist, zu reiten, siegt das Wohnmobil oder der Caravan nach und nach. Damit kommen wir zu einem anderen Zeitpunkt, welche Form der Tour werden wir machen?

Egal ob wir viele Kilometern zurücklegen, auf allen erdenklichen Wegen, Highways, Nebenstraßen, Ports.... Ein Wohnmobil ist viel agiler und günstiger. Denke daran, dass es die Grösse eines Standard-Vans hat, ohne die grossen Highlights, die dich daran hindern würden, durch schmale Gassen oder in unterirdischen Garagen zu fahren. Auch wenn du es nicht schaffst. Es ist auch kleiner, benötigt weniger Kraftstoff und ist einfacher zu steuern.

Dies sollte nicht übersehen werden, denn es gibt Menschen, die bereits Angst vor dem Gedanken haben, einen sieben Meter langen bzw. knapp zwei Meter großen Caravan zu befahren. Also, wenn wir viele km zurücklegen wollen, gibt uns der Wohnmobil Van mehr Zeit. Aber wenn wir für einen 15-tägigen Urlaub auf einem Campingplatz oder Sandstrand übernachten, ist der Mietcaravan das ideale Sommerappartement.

Viele Wohnmobile haben heute alles, was Sie für einen Urlaub brauchen, einschließlich Gasherd, Spüle, Kühlraum, Heizung, Ehebett.... Der größte Unterschied zur Karawane ist wieder der Raum. Im Caravan ist alles grösser, im Wohnmobil dagegen ist alles kompakter, am besten für ein Paar geeignet. Bemerkenswert ist auch, dass der Caravan in der Regel über ein Badezimmer mit chemischer Toilette und Duschkabine verfügen, während Wohnmobile im kompakteren VW CALIFORNIA T5 Style über eine tragbare chemische Toilette und eine Aussendusche verfügen.

Schließlich, wenn Sie darüber nachgedacht haben, ein Wohnmobil oder einen Caravan für Ihren Urlaub zu mieten, kommt es darauf an, wie viele Sie sind, welche Form von Ausflügen Sie unternehmen wollen und vor allem, ob Sie sich darauf gefreut haben, zu geniessen, was Sie haben. Weil sowohl die eine als auch die andere Variante Ihnen die Gelegenheit gibt, neue Wege in Ihrem Urlaub zu gehen.

Wer gerne frei reist und die freie Wildbahn genießt, für den ist dies zweifellos ein guter Tipp, um seinen Urlaub zu gestalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema