Was Kostet ein Leasing Auto im Monat

Wie viel kostet ein Leasingfahrzeug pro Monat?

wie viele Kilometer Sie in der Regel pro Monat und Jahr fahren. Der Rechner ermittelt, ob Sie die Leasingkosten im Zusammenhang mit der Finanzierung Ihres Wunschautos tragen können. In der Regel tragen Sie die Kosten der Police persönlich. Dies bedeutet, dass Ihre Leasingrate zwar teurer wird, die Kosten für Inspektionen aber bereits enthalten sind.

Instandhaltung im Europavergleich

Die durchschnittlichen Wartungskosten für ein Neufahrzeug betragen ca. 600 EUR pro Monat. Die Kennzahl deckt alle Ausgaben für das Fahren eines Autos ab, einschließlich Kraftstoff, Abschreibungen, Abgaben, Versicherungen und Wartung. Sämtliche Aufwendungen wurden über die ersten drei Jahre des Fahrzeuglebens berechnet und basieren auf einer jährlichen Fahrt von rund 20000 Kilometern. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 3,44 Mio. neue Personenkraftwagen registriert, 2,7 Prozentpunkte mehr als im Jahr 2016, darunter 25.056 Elektroautos.

Wie viel kostet das Fahren in Europa und wie konkurrenzfähig sind Elektroautos heute im Gegensatz zu konventionellen Antriebsarten? Mit monatlichen Kosten von 788 EUR pro Monat für ein Elektroauto ist Deutschland das siebt billigste Bundesland, aber der Unterschied zu einem Auto mit konventionellem Benzin- oder Dieselantrieb ist mit fast 300 EUR noch sehr groß.

"In Deutschland kostet ein Benzinwagen seinen Eigentümer im Monatsdurchschnitt 515 EUR, ein Dieselwagen 489 EUR und ein Elektromobil 788 EUR. damit leicht unter dem europaweiten Durchschnittswert für alle Antriebe (Benzin: 536 EUR, Diesel: 523 EUR, Elektro: 819 EUR). Nur in Norwegen sind die Durchschnittsgesamtkosten für die Aufbewahrung eines Elektroautos (670 Euro) geringer als die eines Benzinwagens (731 Euro) und eines Dieselautos (722 Euro).

In Italien hingegen liegen die Durchschnittsmonatskosten bei 986 EUR und sind damit der günstigste Platz für die Unterbringung eines Elektroautos. Mit 788 EUR ist Deutschland das siebt billigste der 21 Teilnehmer. Nur in Norwegen sind die Durchschnittsgesamtkosten für die Aufbewahrung eines Elektroautos (670 EUR pro Monat) geringer als die eines Benzinwagens (731 EUR) und eines Dieselautos (722 EUR).

Ein Elektrofahrzeugbesitzer bezahlt im Europadurchschnitt 131 EUR pro Monat an Kfz-Steuer und Umsatzsteuer (aufgrund des gestiegenen Kaufpreises). Dies liegt deutlich über dem Durchschnittswert von 104 EUR für Ottokraftstoff und 108 EUR für Dieseltreibstoffe. Für Strom werden durchschnittlich 39 EUR pro Monat ausgegeben, gegenüber 110 EUR pro Monat für Ottokraftstoff und 78 EUR pro Monat für Dieseltreibstoff.

Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Spanien, Schweden, Tschechien, Türkei, Ungarn, Großbritannien. Sämtliche Aufwendungen werden über die ersten drei Jahre berechnet und gehen von jährlich rund 20000 Kilometern aus. Mittlere jährliche Gesamtmonatskosten für die Instandhaltung eines Kraftfahrzeuges nach Einzelantrieben:

Im Inland werden zurzeit über 100.000 Automobile gewartet, die nur für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Bei der Suche nach einem neuen Gebrauchtfahrzeug können Interessenten aus bis zu 200 qualitätsgetesteten Leasingrückgaben wählen. Die Autofahrer erhalten innerhalb von 24 Std. eine kostenlose telefonische Beratung.

Auch interessant

Mehr zum Thema