Wo gibt es die Günstigsten Mietwagen

Woher bekomme ich die günstigste Autovermietung?

Achtung: Beachten Sie, dass es ein Höchstalter für Kunden gibt, die von günstigen Mietwagen für Mallorca profitieren wollen. Autovermietung Vergleich in Australien: Von Sydney nach Perth! Kostenvergleich: Dies sind die Länder, in denen Mietwagen am günstigsten sind.

In einem Mietwagen kommt der Feriengast komfortabel an abgelegene Stellen. Die Autovermietung zwischen Dez. 2013 und Nov. 2014 wurde vom Autovergleichsportal Checks24 evaluiert und gegenübergestellt. Besonders in Spanien reservieren Feriengäste gern einen Mietwagen. Gute Nachrichten: Im unbestritten beliebten Urlaubsland der Auslandsdeutschen sind die Reisepreise relativ niedrig.

In Spanien beträgt der durchschnittliche Preis für einen Mietwagen 23,73 EUR und ist damit der niedrigste aller Top-10-Buchungsländer. Laut Analyse ist Spanien auch das Herkunftsland, in dem ein Mietwagen in den letzten zwölf Monate am meisten gebuchte wurde. Ebenfalls interessant: Was passiert, wenn mein gebuchtes Mietauto nicht zur Verfügung steht?

Auf Platz zwei und drei liegen Deutschland und Italien auf der Rangliste der populärsten Automietland. Neben Spanien sind auch Portugal (27,28 Euro) und Griechenland (29,83 Euro) positiv. Die Mietwagen werden in Deutschland und Österreich vielmehr für Kurztrips reserviert - die durchschnittliche Mietdauer für die Check24-Studie betrug 4,6 Tage.

Auch in den USA werden - nicht ganz unerwartet - etwas grössere Tourneen unternommen: Im Durchschnitt wurde das Fahrzeug für 11,3 Tage reserviert. In der Regel gilt: Je mehr Fahrgäste einen Mietwagen mieten, desto billiger ist der Mietwagen.

Billige Autovermietung: Australien Urlaub auf eigene Faust buchen

Ein guter Weg, das riesige Australien zu erkunden, ist eine Rundfahrt mit dem Mietwagen. Es gibt viel zu sehen und zu tun: Das Gebiet "Down Under" besticht nicht nur durch seine abwechslungsreiche Natur, sondern auch durch charmante Städte mit zahlreichen Aussichten. Australiens Straßen sind gut ausgebautes Verkehrsnetz, aber vielspurige Autobahnen gibt es nur an den Hauptverkehrsstraßen.

In den übrigen Strassen ist der gute Erhaltungszustand erhalten, kann aber sehr eng sein. In den Outbacks sind die Verkehrsachsen meist nicht asphaltiert. Wegen dieser verschiedenen Straßenzustände sollten Sie bei der Wahl eines Mietwagens neben Merkmalen wie Passagiere und Gepäck auch die vorgesehene Strecke im Auge haben. Die Standardmiete in Australien beinhaltet eine Haftpflichtversicherung. Die Autovermietung ist in Australien üblich.

Der Gesetzgeber verlangt eine unbegrenzte Abdeckung für Körperverletzungen, aber es gibt keine Begrenzung für Vermögensschäden. Wegen der ungewöhnlichen Fahrbedingungen und des Linksverkehrs in Australien ist es ratsam, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Stellen Sie die ausgewählte Versicherungsvariante auf die geplante Strecke ein und überprüfen Sie sorgfältig, ob es Abweichungen vom Führerschein gibt.

Darüber hinaus gibt es Bestimmungen, die das Reisen außerhalb der Stadt zwischen Tagesanbruch und Sonnenaufgang verbieten. Nicht asphaltierte Fahrbahnen dürfen in der Regelfall nur von allradgetriebenen Fahrzeugen genutzt werden. Der Mietwagen wird in Australien mit vollem Tank übergeben und damit auch zurückgegeben. Der Mietwagen in Australien findet am Flugplatz oder im Stadtamt statt, einige Mietwagen können auch gegen Entgelt geliefert werden.

Einige Provider haben ihren Bahnhof nicht direkt am Airport - in solchen FÃ?llen findet der Ã?bertrag zum Mietwagen per Shuttle-Service statt. Für die Abholung des Mietwagens müssen Sie einen Ausweis und einen gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Mietwagen in Australien werden in der Regelfall nur an Personen übergeben, die das 25. Lebensjahr vollendet haben.

Allerdings dürfen oft auch junge Autofahrer ab 21 Jahren gegen eine angemessene Vergütung hinter dem Lenkrad sitzen. Es ist jedoch erforderlich, dass der Triebfahrzeugführer seit einem Jahr im Besitze des Führerausweises ist. Es gibt in Australien zwar linksseitigen Verkehr, aber an unregulierten Knotenpunkten, wie in Deutschland, wird die Priorität auf die rechts kommende Person gelegt.

Darüber hinaus ist das Rauchen in nahezu allen Bundesländern verboten, wenn unmündige Kleinkinder an Board sind. Falls Sie mit dem Mietwagen in Australien reisen, ist es am besten, das Fahren in der Abenddämmerung und bei Nacht zu unterlassen. Australiens größte Metropolen befinden sich an der Westküste. Aber auch viele andere lohnenswerte Ziele hat das Unternehmen zu bieten. Für jeden ist etwas dabei.

Wahrscheinlich das reizvollste Reiseziel ist der östliche Teil Australiens mit der geheimen Metropole Sydney. Von Sydney aus können Sie auch den sagenumwobenen Bonnstrand besichtigen und ein Auto im Blue Mountains Nationalpark mit seinen einzigartigen Felsenformationen mieten. Wenn Sie nach Melbourne kommen, ist es einen Besuch im Stadtzentrum wert, wo sich die bedeutendsten Sehenswürdikeiten aufhalten.

Sie können mit dem Mietwagen das Höhepunkt Victorias erreichen: die Felsenformation "The Twelve Apostles". Bis zu 60 m über dem Meeresspiegel erheben sich die Kalksteinklippen, die sich an einer der beeindruckendsten Straßen im südöstlichen Australien aufhalten. Sie können mit dem Mietwagen nach Nord zu den Sandstränden der Sonnenscheinküste oder nach SÃ??den zur GoldkÃ?ste fÃ?hren.

Australiens unangefochtenes Aushängeschild ist der Australische Stein. Der Urheiligtum ist mit dem Mietwagen von Alice Springs aus leicht zu erreichen. Das Städtchen Cairns befindet sich unmittelbar an der Kueste und ist der ideale Startpunkt, um das Great Barrier Reef zu erkunden. Sie können hier Ihren Mietwagen für einen Tag abstellen und die bunte UW-Welt Australiens ausprobieren.

Abgeschnitten vom restlichen Australien befindet sich die Hauptstadt Perth. Die bezaubernde Küstendörfer Fremantle sind mit dem Mietwagen schnell zu erreichen, der viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Mehr zum Thema